Von Fischer gibt es viele Modelle, die auf den ersten Blick recht ähnlich sind. Welche Unterschiede es gibt und warum sie wichtig sind, erklären wir hier.
Seit drei Generationen im Familienbesitz: Der mittelständische Handschuh-Hersteller Ziener beweist, dass es nicht immer riesige Aktienunternehmen braucht, um höchste Qualität auf neuestem Stand herzustellen.
Salomon hat sich gefragt, warum wir eigentlich Ski fahren. Das Ergebnis: es geht um den Blast!
Warum heißen die Nordica Dobermann eigentlich Dobermann? Weil sie wie die Hunderasse kraftvoll und elegant sind.
Skandinavier sind bekannt für gutes Design und Finnland für raues Wetter. Kein Wunder also, dass die Skibekleidung des finnischen Herstellers Lutha Funktionalität und Stil vereint...
Wie es in einem Familienbetrieb so ist, trifft man auf dem CMP-Werksgelände nicht nur den jetzigen Chef Fabrizio Campagnolo, sondern auch den „heimlichen“ Chef, den Senior Georgio Campagnolo der nicht aus seiner Haut kann und täglich über Firmengelände „flaniert“. Er hat mit dem täglichen Stress des Geschäftes nichts mehr zu tun und ist in Plauderlaune und so erzählt er von über einem halben Jahrhundert Familien- und Unternehmensgeschichte...
Bei seinem Besuch im Firmensitz von CMP erwarten unseren Chef Dirk Iserlohe einige Überraschungen, interessante Einblicke in die Firmengeschichte und ein überaus freundlicher Empfang...
Atomic ist wohl der bekannteste Hersteller von Ski und Skischuhen überhaupt. Weit weniger bekannt ist, dass Atomic auch alles andere bietet, was Du brauchst, damit Du beim Skifahren von auf dem Kopf bis unter den Füßen perfekt ausgerüstet bist.
Auch Softboots können drücken. Die Lösung? Anpassbare Liner von Deeluxe. Wir erklären Dir, wie das geht.
Rossignol lässt sich für die Hero Elite-Serie von Worldcup-Technologie inspirieren. Wir erklären, wie`s funktioniert.
Es hat lange gedauert und es war eine Menge Arbeit, aber jetzt ist sie endlich fertig: unsere neue Snowboard-Area...
Head versucht in diesem Winter zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und bringt mit dem Head Nexo Lyt einen Schuh auf den Markt, der beides sein soll: leichter und besser anpassbar. Dafür hat man sich gleich zwei neue Technologien ausgetüftelt, die es in dieser Form bisher nicht gab: eine Schale mit Graphene und einen Innenschuh mit Liquid Fit.
2 von 5