Aktivitäten, die das Erkunden der freien Natur mit sportlichen Herausforderungen werden immer beliebter. Dazu zählen auch Freeriden und Skitourengehen. Wie bei kaum einer anderen Sportart kommt es dabei auf die richtige Ausrüstung an, denn das falsche Material bedeutet im alpinen Gelände nicht nur weniger Spaß sondern auch höheres Risiko. Gerade auf dem Markt der Schutzausrüstung herrscht derzeit ein hoher Innovationsdruck und insbesondere Lawinenrucksäcke rücken immer mehr in den Fokus.

Unser Chefeinkäufer und Fililaleiter Kai Pagel ist selbst begeisterter Freerider und hatte im letzten Winter Gelegenheit, die Lawinenrucksäcke der Patrol-Serie von Scott zu testen. In unserem Interview sprechen wir mit ihm über die Faszination Freeriden, darüber, was es dabei zu beachten gibt und über seine Erfahrungen mit dem Scott Patrol.
Wie entstehen eigentlich Ski-Socken mit Kompressionseffekt? Wir waren zu Besuch bei CEP in Bayreuth.
Seit drei Generationen im Familienbesitz: Der mittelständische Handschuh-Hersteller Ziener beweist, dass es nicht immer riesige Aktienunternehmen braucht, um höchste Qualität auf neuestem Stand herzustellen.
Lindsey Vonn und Marcel Hirscher gehören zu den besten Ski-Athleten aller Zeiten. Was sie sonst noch gemeinsam haben, verraten wir hier...
Braucht man Skisocken für rund 50 Euro? Michael Lautke, Mitarbeiter bei Sport Kaufmann, berichtet über seine anfängliche Skepsis und den Selbstversuch...