Montags bis Freitags

10:00 - 19:30 Uhr

Samstag

Nov - Mrz: 10 - 18 Uhr | Apr - Okt: 10 - 16 Uhr

Nitro Boots: Der beste Fit am Berg?

Bereits im Januar haben wir euch eine Story über die Gründung von Nitro, in einem kleinen Café in Seattle, Washington, vor 28 Jahren durch Sepp Ardelt und Thomas Delago und den speziell dafür gedrehten Film 28 WINTERS geliefert.

Was gibt es neues bei Nitro Boots?

In dieser Saison will Nitro mit der Snowboard Boot Kollektion und „bahnbrechenden Innovationen“, herausragender Performance und extra leichter Bauweise punkten. Nirto Boots bieten für die unterschiedlichen Rider immer eine bequeme und individualisierbare Lösung, um an jedem Tag der Saison den größtmöglichen Tragekomfort zu gewährleisten. Dafür wurden alle Modelle verbessert und mit neuen Features ausgestattet; zudem wurden neue und verbesserte Liner verbaut. Hervorzuheben ist, dass Nitro verspricht  „den besten Fit am Berg“ anzubieten.

Wir zeigen euch hier kurz und knapp was sich dieses Jahr Neues getan hat bei den Boots von Nitro und helfen euch ein wenig durch das „Alphabet“ der Snowboardboots durchzusteigen.

TSL 5 Twin Lacing und RE/Lace Liner Locker

Was dieses Jahr grundlegend bei allen Boots besser gemacht wurde, ist das TLS 5 Twin Lacing System (Schnürsystem). Hierbei wurde nach wie voNitro Relacer großer Wert auf vereinfachtes Schnüren und Lösen mit reibungsarmen Laces gelegt. Gleichzeitig wurden die Größe und das Gewicht des Systems reduziert, ohne die Zuverlässigkeit einzuschränken. Selbst wenn alle Stricke oder auch Laces reißen  sollten, kannst du immer noch auf altbewährte Laces also Schnürsenkel zurückgreifen.

Zudem wurde auch des RE/Lace Liner Locker optimiert. Jetzt kannst du auch während des Tages die innere Schnürung justieren, ohne dabei deinen Schuh zu öffnen, indem du einfach die Lace Handles nach oben ziehst.

Unser Nitro Flagship Nitro Team TLS

Mit der D3O TECHNOLOGY, einem intelligentem Material, welches sich im Normalzustand langsam anpasst, um so den Komfort zu erhöhen, sich jedoch bei Stößen und Erschütterungen zusammenzieht, um die Energie zu absorbieren und zu verteilen, bevor es wieder in den flexiblem Zustand zurückkehrt, hat unser Top-Modell Nitro Team TLS den einzigen Innenschuh in unserer Kollektion mit dieser Technologie. Ein weiteres Feature, das den Team TLS auszeichnet, ist die AIR-Dampening Technology. Diese Schockabsorbierung schluckt härteste Landungen und sorgt für heile Fersen. Um dir den besten Fersenhalt zu ermöglichen, hat der Team TLS zudem eine anatomisch und 3D geformte Fersenverstärkung (Armored Spine). Außerdem bietet euch der Team TLS auch auf eisigem und schneebedecktem Untergrund durch die Vibram® ICETREK™ OUTSOLE immer den perfekten Grip.

Neuerungen beim Nitro Venture, Nitro Anthem und Nitro Monarch TLS

Der Nitro Venture TLS bietet dir Komfort vom Gipfel bis zum Park, wobei die Rubber Outsole und das neue Solo Ortholite® Footbed dir langlebigen und gleichbleibenden Komfort für die gesamte Saison ermöglichen.

Zwei weitere Neuheiten, die sich beim Nitro Anthem TLS und dem Damen-Schuh Nitro Monarch TLS finden lassen, sind die EVA Outsole, die entwickelt wurde um das Gewicht noch weiter zu reduzieren, ohne dabei auf hohe Dämpfung und Wärmeisolation zu verzichten. Die Sohlen sind zusätzlich mit den neuen Rubber Impact Panels ausgestattet (Gummiverstärkungen die für höhere Widerstandsfähigkeit sorgen).

Um euch nicht weiter mit dem technischen ABC von Snowboard Boots zu quälen, könnt ihr uns auch gerne jegliche Fragen vor Ort stellen (die wir, falls wir sie nicht gleich beantworten können, auch gerne kurz für euch nachschlagen).

Abschließend ist zu sagen, dass Nitro unterwegs ist auf der Mission, die Freude am Snowboarden so vielen Menschen wie möglich nahezubringen.