Damenski: Weil Frauen einfach anders sind als Männer

Frauen haben einen anderen Körperschwerpunkt als Männer, so dass sich der Bewegungsablauf unterscheidet. Dies wird bei der Konstruktion von Damenski berücksichtigt. Zudem haben sich die Hersteller sehr viel Mühe gegeben, jedes erdenkliche Gramm am Ski zu sparen, damit diese leicht drehen und besonders leicht zu tragen sind. Zudem zeichnet sie meistens ein Design aus, das von Frauen für Frauen entwickelt wurde. Damenski gibt es in jeder Leistungsklasse, von der Zielgruppe der Anfängerin bis hin zur Topp-Skifahrerin. 

Frauen haben einen anderen Körperschwerpunkt als Männer, so dass sich der Bewegungsablauf unterscheidet. Dies wird bei der Konstruktion von Damenski berücksichtigt. Zudem haben sich die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Damenski: Weil Frauen einfach anders sind als Männer

Frauen haben einen anderen Körperschwerpunkt als Männer, so dass sich der Bewegungsablauf unterscheidet. Dies wird bei der Konstruktion von Damenski berücksichtigt. Zudem haben sich die Hersteller sehr viel Mühe gegeben, jedes erdenkliche Gramm am Ski zu sparen, damit diese leicht drehen und besonders leicht zu tragen sind. Zudem zeichnet sie meistens ein Design aus, das von Frauen für Frauen entwickelt wurde. Damenski gibt es in jeder Leistungsklasse, von der Zielgruppe der Anfängerin bis hin zur Topp-Skifahrerin. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 8
1 von 8
Zuletzt angesehen